Die AdK in Karlsruhe!

Die AdK Hamburg freut sich über eine erfolgreiche Teilnahme an der EUNIQUE 2011, Internationale Messe für Angewandte Kunst und Design, in Karlsruhe.

Silvia Bunke beim Aufbau

"Ausstellungsgespräche"

Von den acht AdKlern, die in diesem Jahr an der EUNIQUE teilgenommen haben, wurden zwei für den WCC Award nominiert: Frank Meurer wurde für seine Glasschalen und Ulrike Isensee für ihre Seidenschals und Fadenobjektschals ausgezeichnet. Beide experimentieren mit ihren Materialien, schrecken vor leuchtenden Farben nicht zurück, suchen immer wieder neue Formen und finden in der Transparenz ihrer so unterschiedlichen Objekte ein unerschöpfliches Arbeitsgebiet.

Glasschalen von Frank Meurer (Foto: Jürgen Rösner)

Gewebtes von Ulrike Isensee (Foto: Jürgen Rösner )

Dieser Beitrag wurde unter AdK-Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar